Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2013 > 130317b

Erfolgreiche Initiative des Deutschen Diabetes-Zentrums

Düsseldorfer Spitzensportler machen Schule

Die teilnehmenden Kinder der Initiative "SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit" erfahren aus erster Hand, warum eine ausgewogene Ernhrung und regelmige krperliche Bewegung zu einem gesunden Leben gehren.

Die Dsseldorfer Spitzensportler Robby Gerhardt (Weltmeister im Rudern), Sabine Thomaskamp (Olympiadritte im Siebenkampf) und Jenny Ptz (U21-Europameisterin im Hockey) besuchen die teilnehmenden Grundschulkinder der Initiative "SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit.". Gemeinsam mit dem Projektleiter Prof. Dr. Karsten Mssig, Leiter der Arbeitsgruppe Ernhrung am Deutschen Diabetes-Zentrum, werden sie auf die Wichtigkeit einer ausgewogenen Ernhrung und regelmiger Bewegung fr eine gesunde Lebensfhrung aufmerksam machen. Robby Gerhardt, Sabine Thomaskamp und Jenny Ptz gehren zu den zahlreichen Dsseldorfer Persnlichkeiten aus Politik, Kultur und Sport, die die SMS-Initiative als Paten untersttzen.

Das Deutsche Diabetes-Zentrum hat die Initiative "SMS. Sei schlau. Mach mit. Sei fit." fr gesunde Ernhrung und mehr Bewegung fr Kinder in Dsseldorfer Grundschulen ins Leben gerufen. Die teilnehmenden Kinder erhalten zustzliche Unterrichtsstunden zur Ernhrung in Kooperation mit dem Bildungszentrum fr Ditassistenz der Kaiserswerther Diakonie und das von der Sportwissenschaftlerin Dr. Kerstin Ketelhut fr Grundschulen entwickelte Bewegungsprogramm "Fitness fr Kids".

Die beiden Krankenkassen IKK classic und KKH, namhafte Partner und Dsseldorfer Persnlichkeiten untersttzen das Projekt. Schirmherr ist Dirk Elbers, Oberbrgermeister der Landeshauptstadt Dsseldorf. Die Partner der SMS-Initiative, Fortuna Dsseldorf, Borussia Dsseldorf, die Dsseldorfer EG, die Dietrich Grnemeyer Stiftung, die Dsseldorfer Handwerksbcker und die Bdergesellschaft Dsseldorf, ermglichen den Kindern zudem sehr attraktive auerschulische Lernorte.

Weitere Informationen zu der Initiative erhalten Sie unter: www.sms-mach-mit.de

zuletzt bearbeitet: 17.03.2013 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote:

Spendenaufruf Ukraine

Hilfeaufruf Ukraine

Diabetes-Portal DiabSite startet Spendenaufruf für Menschen in der Ukraine.