Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home

Diabetes-Portal DiabSite

Das Diabetes-Portal von Diabetikern, mit Diabetikern, für Diabetiker und für alle, die am Diabetes mellitus interessiert sind.

Heute leben weltweit mehr als 463 Millionen Menschen mit Diabetes. Die Zahl wächst rasant. Das Diabetes-Portal DiabSite "vernetzt" Diabetiker, Nicht-Diabetiker, Ärzte und Forscher, Industrie und Politik; baut Vorurteile ab, fördert die Früherkennung und hilft, diabetische Spätkomplikationen zu reduzieren. Wir bieten die Plattform für Information und Kommunikation - allgemeinverständlich und weitgehend barrierefrei.

Aktuelles aus der Diabeteswelt und von der DiabSite

nach oben

Nachrichten

Das Neueste aus Forschung, Medizin, Industrie und Politik

Weitere aktuelle Meldungen finden Sie unter Nachrichten. Für die Recherche empfehlen wir einen Blick in die News-Archive der DiabSite. (04.07.2020)

nach oben

Aus aktuellem Anlass

Mit Diabetes aufgepasst - Coronapandemie ist nicht überstanden

Coronavirus und Diabetes Fast 11 Mio. Infizierte mit dem Coronavirus und weit mehr als 500.000 Todesfälle weltweit meldet die Johns-Hopkins-Universität im Zusammenhang mit COVID-19. Nach dem Lockdown gab es weitreichende Lockerungen bezüglich der Kontaktbeschränkungen in Deutschland. Doch die Freude hielt nicht lange an. Schon bald wurden regional wieder Einschränkungen verhängt. Der Grund: In Fleischfabriken und Häuserblocks gab es zahlreiche Neuinfektionen. Sie wurden zu Corona-Hotspots. Die Maskenpflicht bleibt, Abstandsregeln und Maßnahmen zur Hygiene gelten weiter. Das Team des unabhängigen Diabetes-Portals DiabSite bittet alle, sich daran zu halten und Risikopatienten wie Diabetiker zu schützen. Auf unserer aktualisierten Sonderseite zum Coronavirus erfahren Sie mehr. Bitte bleiben Sie gesund! (03.07.2020)

nach oben

In eigener Sache

Gesucht: Mit Diabetes COVID-19 überstanden

Logo des Diabetes-Portals DiabSite Sie haben als Diabetikerin oder Diabetiker bereits eine Erkrankung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 überstanden? Dann suchen wir genau Sie und Ihre Erfahrungen! Wie ist es Ihnen ergangen? Welchen Diabetes-Typ haben Sie? Verlief die Erkrankung eher unbemerkt, oder haben Sie mehr Probleme gehabt, als Nicht-Diabetiker? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf! Alle Kontaktdaten finden Sie im Impressum des Diabetes-Portals DiabSite. Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und helfen Ihnen gerne bei der Formulierung eines Textes. Bitte erzählen Sie Ihre Geschichte dem Diabetes-Portal DiabSite. (28.06.2020)

nach oben

Das Hypoglykämie-Tagebuch

Stop Hypo: Unterzuckerungen bei Diabetes reduzieren

Unterzuckerungen vermeiden Wissen Sie, wie viele Hypoglykämien Sie in den letzten Tagen, Wochen oder gar Monaten hatten? Wenn Sie mit Insulin behandelt werden, wahrscheinlich mehr als gedacht. Oft kommen sie unbemerkt in der Nacht und auch am Tage können Symptome ausbleiben. Wenn die Temperaturen steigen weist Schwitzen nicht immer auf zu niedrige Blutzuckerwerte hin. Insulin und bestimmte Diabetes-Tabletten begünstigen Unterzuckerungen (Hypoglykämien, kurz Hypos). Meistens verlaufen sie harmlos und lassen sich mit Traubenzucker, Apfelsaft oder Ähnlichem schnell beheben. Häufige Hypos setzen den Körper jedoch unter Stress, ganz besonders ein vorgeschädigtes Herz. Am Steuer können sie sogar lebensgefährlich sein, weil sie die Konzentration und das Reaktionsvermögen einschränken. Unser exklusives Hypoglykämie-Tagebuch hilft Unterzuckerungen besser auf die Spur zu kommen und somit oft zu vermeiden. (25.06.2020)

Autor: hu - zuletzt bearbeitet: 05.07.2020 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote:

Diabetes & Coronavirus

Diabetes und Coronavirus

Aktuelle Tipps und Links zum Thema.