Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2013 > 130109b

Medikamente aus dem Kühlschrank vor Anwendung anwärmen

Angebrochene Insuline bei Raumtemperatur, ungeöffnete Packungen im Kühlschrank lagern

Wenn Medikamente wie einige Augentropfen im Khlschrank gelagert werden, sollten sie unmittelbar vor der Anwendung kurz angewrmt werden. Auch Ohrentropfen sind angewrmt besser vertrglich. Um die Medikamente auf Krpertemperatur zu bringen, reicht es aus, sie ein paar Minuten in die Hand zu nehmen oder in die Hosentasche zu stecken. "Direkt nach der Applikation sollten die khl zu lagernden Medikamente wieder im Khlschrank verstaut werden, sonst ist die Haltbarkeit eingeschrnkt", sagt Gabriele Overwiening, Mitglied des Geschftsfhrenden Vorstands der Bundesapothekerkammer. Bei anderen Medikamenten wie Insulin mssen nur ungeffnete Packungen khl gelagert werden, idealerweise im Gemsefach. Die Packungen sollten die Rckwand des Khlschranks nicht berhren, da sonst die Gefahr eines Einfrierens besteht. Angebrochene Insuline knnen hingegen bei Raumtemperatur aufbewahrt werden.

Etwa 3.500 verschiedene Arzneimittel auf dem deutschen Markt mssen bei Temperaturen zwischen 2 und 8 Grad gelagert werden. Schon ein einmaliges Einfrieren kann ihre Wirksamkeit dauerhaft verndern, ohne dass dies uerlich erkennbar ist. Es gibt keine allgemeingltigen Regeln, wie lange diese Medikamente bei Raumtemperatur gelagert werden drfen. Deshalb sollten Patienten diese Medikamente so schnell wie mglich in den heimischen Khlschrank legen und nur unmittelbar vor der Anwendung herausnehmen.

Patienten knnen sich im Beipackzettel oder in der Apotheke darber informieren, bei welcher Temperatur ihre Medikamente gelagert werden sollten. Werden die Lagerungshinweise nicht beachtet, kann die Haltbarkeit krzer sein als auf der Verpackung angegeben. Das Haltbarkeitsdatum bezieht sich immer auf ungeffnete Verpackungen. Overwiening: "Ist die Verpackung bereits geffnet, ist die verbleibende Aufbrauchfrist teilweise erheblich krzer. Deshalb rate ich, das ffnungsdatum direkt auf der Packung zu notieren.", betont Overwiening. Einmal geffnete Augentropfen sollten meist innerhalb von vier Wochen verbraucht und Reste entsorgt werden.

zuletzt bearbeitet: 09.01.2013 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote:

Spendenaufruf Ukraine

Hilfeaufruf Ukraine

Diabetes-Portal DiabSite startet Spendenaufruf für Menschen in der Ukraine.