Das unabhängige Diabetes-Portal DiabSite

Home > Aktuelles > Diabetes-Nachrichten > Archive > 2024 > 240610

Dexcom unterstützt gemeinsam mit VitalAire

Pressemitteilung: Dexcom Deutschland GmbH

Fußballcamps für Kinder und Jugendliche mit Diabetes Typ 1

Fußballcamps für Kinder und Jugendliche mit Diabetes Typ 1 Sich viel bewegen, ausgewogen essen und richtig entspannen: All das gehört dazu, um ganz einfach gut drauf zu sein. Programme, die diese drei Aspekte fördern, zeichnet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit dem GUT DRAUF-Label aus. So wie die Fußballcamps der "Fußballfabrik" für junge Menschen mit Diabetes Typ 1: Dexcom und VitalAire unterstützen diese Camps in diesem Jahr, um Kindern und Jugendlichen Mut für ein gutes Leben mit Diabetes zu machen. Bei den eintägigen Veranstaltungen, die vom 1. Juni bis zum 20. Juli in vielen deutschen Städten stattfinden, geht es nicht nur um den Spaß am Kicken, sondern auch um Werte, die im Leben weiterbringen. Informationen und Anmeldung unter www.fussballfabrik.com.

Dank smarter Vernetzung weniger an Diabetes denken

"Menschen mit Diabetes engagieren sich neben den normalen täglichen Aufgaben jeden Tag für ihre Gesundheit", weiß Alexander Fröhlich, Vice President & General Manager DACH, Dexcom. "Wir möchten dazu beitragen, dass im prall gefüllten Tag mehr Raum fürs Leben ist." Für diesen wichtigen Freiraum sorgt nicht zuletzt smarte Technik. Deshalb bieten smarte Glukosesensoren von Dexcom viele Verknüpfungsmöglichkeiten etwa mit Insulinpumpen. Seit Anfang des Jahres lässt sich das Dexcom G7 mit der Tandem t:slim X2 Insulinpumpe vernetzen: eine Verbindung von Leistungsfähigkeit, Genauigkeit und Diskretion, die nachweislich gesundheitlichen Nutzen bringt[1].

Mehr Zeit für Sport, Spiel und Entspannung

Mehr Raum fürs Leben, das bedeutet auch: mehr Zeit für Sport, Spiel und Entspannung. Deshalb haben sich die starken Partner Dexcom und VitalAire zusammengetan, um Fußballcamps für Kinder mit Diabetes Typ 1 zwischen fünf und 15 Jahren zu unterstützen. Die Camps finden an vielen Orten in Deutschland statt - vom 1. Juni 2024 in Hannover bis zum 20. Juli in Weinheim. Veranstaltet von der "Fußballfabrik", wurden sie von der BZgA mit dem GUT-DRAUF-Label ausgezeichnet. Jedes eintägige Camp wird von einem medizinischen Team begleitet und bietet zwei Trainingseinheiten sowie einen Fußballworkshop, außerdem ein Mittagessen, Getränke und vieles mehr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Teilnahmegebühr beträgt 35 Euro.

Besonderes Highlight in 2024: Trainieren beim Meister

"Fit wie die Werkself" - das ging für junge Fußballfans beim Diabetes Fußballcamp Bayer 04, das Dexcom erstmals zusammen mit Ypsomed (mylife Diabetescare) veranstaltete: Am 8. Juni 2024 durften Kinder von 9:30 bis 16 Uhr auf dem Campus von Bayer Leverkusen, dem amtierenden deutschen Meister, trainieren und ihre fußballerischen Fähigkeiten weiterentwickeln. Mehr unter www.bayer04.de.

Über Dexcom, Inc.

DexCom, Inc. ermöglicht es Menschen, die Gesundheit durch innovative Systeme zur kontinuierlichen Glukoseüberwachung (CGM) in Echtzeit zu kontrollieren. Mit Hauptsitz in San Diego, Kalifornien, und Niederlassungen in ganz Europa und ausgewählten Teilen Asiens/Ozeaniens hat sich Dexcom zu einem führenden Anbieter von Diabetes-Care-Technologie entwickelt. Dexcom hat ein offenes Ohr für die Bedürfnisse von Anwendern, Betreuern und Anbietern und arbeitet daran, das Diabetesmanagement auf der ganzen Welt zu vereinfachen und zu verbessern. Weitere Informationen zu Dexcom CGM finden Sie unter www.dexcom.com.

Dexcom, Dexcom CLARITY, Dexcom Follow, Dexcom One, Dexcom Share, Share sind eingetragene Marken von Dexcom, Inc. in den USA und sind möglicherweise in anderen Ländern eingetragen. © 2024 Dexcom, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Quellen

  1. Brown SA, et al. N Engl J Med. 2019;381(18):1707-1717.

Bildunterschrift: Fußball Bildquelle: Monika Gause für www.diabsite.de

zuletzt bearbeitet: 10.06.2024 nach oben

Unterstützer der DiabSite:

Monika Gause

Monika Gause

Weitere Angebote:

Spendenaufruf Ukraine

Hilfeaufruf Ukraine

Diabetes-Portal DiabSite startet Spendenaufruf für Menschen in der Ukraine.